67 Beiträge Seite 4 von 4. Gehe zu Seite 1 2 3 4 
Navi an der Beverly
Autor Beiträge Aktion

sir

User

Aus: Stuttgart
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350
Beiträge: 18

PM an sir

Navi an der Beverly

Erstellt am 01.04.14 20:05
Modifiziert am 01.4.14 20:28

Was haltet Ihr von dieser Kugel mit M5-Schraube und individueller Länge? Müsste passen oder?

http://gs-power.eu/adapterkugel_m5_kugelflex_kugel_fuer_navi_kamera_halter


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1255

PM an Ewald

Navi an der Beverly

Erstellt am 02.04.14 07:16
Modifiziert am 02.4.14 07:21

Hallo Sir!

In dem von Dir gezeigten Angebot ist die Kugel nicht von Rammount, sondern "nur" eine gedrehte Stahlkugel. Bei einer Original Rammount Kugel ist diese aus einem virbrations-dämpfenden Gummi-Material. Der Unterschied ist enorm. Bei "Original"-Rammount Material ist Dein angebautes Navi oder Smartphone wesentlich ruhiger, da die Rammount Gummi-Kugeln in sich die Vibrationen vom Motor und vom Fahren her dämpfen, daher ist dann die Anzeige sehr gut ablesbar und die Hardware wird auch nicht dauernd auf der Fahrt durchgerüttelt.

Original Rammount Gummi Kugel mit passender Beverly Schraube




Bei dem hier im Forum angebotenen Adapter mit Original Rammount Kugel hast Du am Navi keine Vibrationen und Dein Gerät wird auch nicht zu Tode geschüttelt.

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hoffus

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 10

PM an Hoffus

Navi an der Beverly

Erstellt am 29.10.14 10:03
Modifiziert am 29.10.14 10:04

Hallo Ewald,
hatte am Montag eine ungute Erfahrung auf der Autobahn. Auf einmal kam mir die Windschutzscheibe entgegen - wurde zum Glück von den beiden Seitlichen Befestigungen gehalten. Die Rammount Schreibe ist im Gewinde gebrochen. Habe die Scheibe dann auf der Autobahn abmontiert und bin ohne weitergefahren, was ziemlich stressig war. War am Montag mit der Beverly 350 über 500 km unterwegs. Da ich viel Autobahn fahre marschiert sie ziemlich gut - zwischen 150 und 160 schaffe ich auf gerader Strecke immer. Ich habe auf der Scheibe noch den xscreen montiert - vielleicht war der Windruck zu hoch. Bin jetzt allerdings schon 3000 km so unterwegs gewesen. Oder die Schraube hat einen Materialfehler. Kann dir die abgebrochene Schraube gerne schicken.
Was meinst Du?
Werde heute versuchen, dien Schraubenrest aus dem Gewinde zu bekommen ... - und die Originalschraube wieder eindrehen.
Trotzdem hätte ich gerne wieder die Rammount Befestigung - weil es einfach eine sehr praktische Sache war, das Nüvi bei Bedarf einfach zu befestigen.
Mit liebem Gruß, Klaus


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Bevrider

User

Aus: Lennestadt
Fahrzeug: Beverly 300 i.e. Bj.2011 Moto Guzzi Soundmachine
Beiträge: 1200

PM an Bevrider

Navi an der Beverly

Erstellt am 29.10.14 15:19

Hallo,

um die Schraube heraus zu bekommen, nimmst du am besten einen kleinen Bohrer, in den Schraubenrest bohren, dann Maschine auf Linkslauf, dann dreht sich die Schraube im Normalfall heraus.
(Oder von Anfang an links drehend bohren)

Manfred


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Hoffus

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 10

PM an Hoffus

Navi an der Beverly

Erstellt am 29.10.14 16:48

Danke für den Tip. Schraube ist dort abgebrochen, wo sie aus dem Gewinde kommt. Hat vermutlich mit dem Navi seitlichen Druck von der Scheibe bekommen. Schraubenrest stand ganz leicht über - habe es mit einer Zange geschafft den Überstand zu packen und die Schraube herauszubekommen ...


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Westman

User

Aus:
Fahrzeug:
Beiträge: 2

PM an Westman

Navi an der Beverly

Erstellt am 26.10.19 11:30

Hallo
Gibt es die beverly ram mountkugelschraube noch ?


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1255

PM an Ewald

Navi an der Beverly

Erstellt am 28.10.19 11:20

Hallo Tobias,

ich habe von der Schraube (= Adapter von M5 auf M6 )noch einige im Lager liegen. Allerdings ohne die Rammount Kugel. Die müsstest Du Dir bitte über die üblichen Verdächtigen selbst besorgen: ebay, amazon und Co. - einfach dazu mal goolen.

Bei Interesse bitte einfach eine Mail an info@edtz.de schicken.

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

67 Einträge

|<<  <  1 2 3 4   >  >>|
67 Beiträge Seite 4 von 4. Gehe zu Seite 1 2 3 4