1 Beiträge  
Skofja Loka
Autor Beiträge Aktion

Alpenelli

User

Aus: Bezirk Lienz (Osttirol)
Fahrzeug: SYM GTS 300i
Beiträge: 456

PM an Alpenelli

Skofja Loka

Erstellt am 18.05.15 13:11
Modifiziert am 18.5.15 15:06

Hallo zusammen,

damit dieser Abschnitt des Forums nicht verhungert ein kurzer Bericht meiner Tour vom Sonntag:

Das Drautal hinunter, von Greifenburg über das Gitschtal nach Hermagor.
Dann das Gailtal hinunter, Abzweigung nach Süden nach Tarvis.
Über Fusine in das Savetal, Krajnska Gora.
Jesenice mit der unsäglichen Ortsdurchfahrt.
Hier hatte Tito die jugoslawische Stahlindustrie angesiedelt.
Fabriken, Industrieruinen, bröckelder Putz an Arbeitercasinos.
Nach 10 Minuten ist man durch und bemekt, dass das Ganze doch einen morbiden Charme gehabt hat.

Dann weiter das Savetal hinunter, zum Teil mit überraschend netten Straßen, kurvig durch Wald, unlogischen Steigungen.

Das Wetter eher trüb, schwül, daher keine Fotos.
Kranj, Smlednik, und dann nach Westen in das Sora-Tal nach meinem Zielort Skofja Loka.



Das alte "Bischofslack" ist eine kleine alte Stadt. Die Zeit ist irgendwann stehengeblieben. Der Ortskern ist dominiert von Häusern aus der Renaissance.



Das weiter trübe Wetter legt nahe, dass da und dort ein Hexenmeister seine Bleibe hat.





Heim geht es dann über den Loibl und durch das Rosental drauaufwärts nach Hause.
Durch die Routenwahl auch am Wochenende nach Himmelfahrt wenig Verkehr.
Etliche Motorradfahrer welche freundlich grüßen.

Nach ca. 400 km wieder zu daheim.
Zufrieden mit der Beverley spürt man, dass zum Alltag eine angenehme Distanz entstanden ist...

Grüße,

Alpen-Elli


Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

1 Einträge

 
1 Beiträge