14 Beiträge  
Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe
Autor Beiträge Aktion

Vespagauner

User

Aus: Schnaittach
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 27

PM an Vespagauner

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 27.12.14 16:36

Hallo zusammen,

ich bräuchte einen Tip, wo kann mann Zündungsplus für eine USB- Steckdose aus der Lampe abgreifen.

Würde die Steckdose natürlich extra absichern.

Vielleicht hat ja jemand ein Bild der Kabel aus dem Lampeninneren.

Besten Dank im voraus



Cygnus 180, SKR 125,Hexagon 150, Vespa GTS 300, Kymco People GT 300i, Beverly 350,Vespa Cosa 200

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 237

PM an WalterM

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 27.12.14 22:09
Modifiziert am 27.12.14 22:09

Hallo Vespagauner,

wenn du den Scheinwerfer abgreifen willst, dann ist

Pin 1 Plus Abblendlicht
Pin 2 Minus



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Vespagauner

User

Aus: Schnaittach
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 27

PM an Vespagauner

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 29.12.14 11:41

Hallo WalterM,

besten Dank für den Tip.
gibt es dafür ein Schaltbild, ein Bild oder ähnliches.....

Besten Dank im voraus



Cygnus 180, SKR 125,Hexagon 150, Vespa GTS 300, Kymco People GT 300i, Beverly 350,Vespa Cosa 200

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 237

PM an WalterM

Zu: Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 29.12.14 15:18

Original von Vespagauner am 29.12.14 11:41 Uhr
Hallo WalterM,

besten Dank für den Tip.
gibt es dafür ein Schaltbild, ein Bild oder ähnliches.....

Besten Dank im voraus



Zieh den Stecker vom Scheinwerfer runter, dann erkennst auf dem AMP- Steckergehäuse die Nummerierung.

Ist ganz easy!



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Vespagauner

User

Aus: Schnaittach
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 27

PM an Vespagauner

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 29.12.14 19:40

Danke dir



Cygnus 180, SKR 125,Hexagon 150, Vespa GTS 300, Kymco People GT 300i, Beverly 350,Vespa Cosa 200

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1296

PM an Ewald

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 06.01.15 11:52
Modifiziert am 06.1.15 12:00

Hallo Vespagauner!

Falls Du dauerhaft "Plus" brauchst, als nicht mit dem Effekt Plus weg bei Fernlicht und Ein/Aus bei Lichthupe leben willst, kann ich nur die Abnahme am Alarmanlagenstecker empfehlen.

Dort hat es eine vernünftige Steckverbindung, ohne dass man in den bestehenden Kabelbaum eingreifen muss.

Auch denkbar ist ein Abzweig am Lichtschalter in der Lenkerverkleidung bzw. an den Poisitions-LED Leuchten für ein "echtes" Dauerplus.

Ewald

PS: Hier ein Link zum Beitrag wie man den Frontscheinwerfer ein-/ausbaut



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Vespagauner

User

Aus: Schnaittach
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 27

PM an Vespagauner

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 06.01.15 15:23
Modifiziert am 06.1.15 15:24

Hallo Ewald,

besten Dank für die Info.

Habe deinen Beitrag gelesen, ich scheue einfach das Zerlegen der Verkleidung, Beinschild, etc.....bei der Vespa GTS 300 ging das ganz einfach.

Evtl. macht mir das doch mein freundlicher ,denn ich muss im März zum TÜV und zur Inspektion (Bremsflüssigkeits-, und Ölwechsel).

Das Zerlegen von Plastikverkleidungen ist auch nicht so prickelnd, abgebrochene Nasen, etc...

Den Stecker, wo bekommt man den her?

Vielleicht greife ich es doch an, es gibt dafür ja eine ausführliche Anleitung von dir.

Vespagauner



Cygnus 180, SKR 125,Hexagon 150, Vespa GTS 300, Kymco People GT 300i, Beverly 350,Vespa Cosa 200

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Ewald

Administrator

Aus: München
Fahrzeug: Beverly 350 weiß
Beiträge: 1296

PM an Ewald

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 07.01.15 00:42

Hallo Vespagauner!

Man muss schon vorsichtig zu Werke gehen, aber man bekommt es hin. Ich hatte auch mal die Idee eine Elektronik zu basteln die gleichzeitig Fahrlicht und Fernlicht abgreift um am Ausgang dann kontinuierlich 5V für USB zur Verfügung stellt. Bin aber aus Zeitgründen bisher nicht dazu gekommen dies umzusetzen.

Das Gegenstück zu der Alarmanlagen-Buchse, also ein Steckergehäuse und 8 lose Crimpkontakte kann man bei meiner Firma edtz GmbH für € 18,45 (inkl. Versand und Mwst.) bestellen. Bei Interesse einfach Mail an die edtz schicken.

Aufgepasst! Diese Buchse in der Beverly ist identisch mit der bekannten aus der Vespa GTS. Aber die Belegung ist komplett anders und wie hier folgt. Am besten orientiert man sich an den Kabelfarben.

Pin 1: Linker Blinker (rosa)
Pin 2: Rechter Blinker (weiß/blau)
Pin 3: Masse (schwarz)
Pin 4: Dauer Plus (rot/schwarz)
Pin 5: Zündungs Plus (orange/weiß)
Pin 6: Licht im Helmfach (rot/gelb)
Pin 7: Channel select (grün/blau)
Pin 8: Serial In (orange/schwarz)

Bei Fragen melde Dich einfach bitte.

Ewald



Oggi tirata fuori la bestiolina!

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Vespagauner

User

Aus: Schnaittach
Fahrzeug: Beverly 350
Beiträge: 27

PM an Vespagauner

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 08.01.15 18:35

Hallo Ewald,

besten Dank.

Werde ich machen



Cygnus 180, SKR 125,Hexagon 150, Vespa GTS 300, Kymco People GT 300i, Beverly 350,Vespa Cosa 200

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 237

PM an Maverick75

Zu: Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 03.08.20 12:59

Original von Ewald am 06.01.15 11:52 Uhr
Falls Du dauerhaft "Plus" brauchst, als nicht mit dem Effekt Plus weg bei Fernlicht und Ein/Aus bei Lichthupe leben willst, kann ich nur die Abnahme am Alarmanlagenstecker empfehlen.

Hi Ewald,

mal wieder ne Dummie-Frage von mir... Da ich ggf. damit spekuliere, mein Navi fest mit der Elektrik zu verkabeln, aber keine Lust auf grössere Umbaumassnahmen habe (Lenkerverkleidung runter sollte aber noch passen...), dachte ich auch an den Umweg über die Lampe.

Nur: Wenn Strom über den Motor da ist, sollte es doch egal sein, ob Abblendlicht oder Fernlicht, oder hab ich nen Denkfehler?
Saft brauchen doch beide Lampen, ganz gleich welche an- oder aus ist, oder?

LG und Danke vorab!
Marcus



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 237

PM an WalterM

Zu: Zu: Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 03.08.20 17:10

Original von Maverick75 am 03.08.20 12:59 Uhr

Nur: Wenn Strom über den Motor da ist, sollte es doch egal sein, ob Abblendlicht oder Fernlicht, oder hab ich nen Denkfehler?
Saft brauchen doch beide Lampen, ganz gleich welche an- oder aus ist, oder?

LG
Marcus



Macht schon einen Unterschied,

das Abblendlicht brennt immer wenn der Motor läuft,
das Fernlicht nur wenn es über den Schalter aktiviert wird, nur das fließt Strom.

daher empfehle ich dir, das Plus vom Abblendlicht zu nehmen und nicht vom Fernlicht



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

Maverick75

User

Aus: 63571
Fahrzeug: Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Beiträge: 237

PM an Maverick75

Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 03.08.20 17:42
Modifiziert am 03.8.20 17:43

Danke Walter

Ich hab noch etwas weiter gesurft und ein weiteres Video von "Vespa Motorsport" gefunden - hatte den Link zu dieser Youtube-Reihe je bereits gepostet.

In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=sjLb3ak5D6w&t=492s geht es zwar um den Einbau von Heizgriffen, jedoch flanscht der gute Mann da (ab ca. 22:45 Min) die 12V vom Stecker für den Lichtschalter ab, der in die Instrumentenverkleidung hinein gesteckt ist. Würde bedeuten dass das Navi dann nur bei laufendem Motor geladen wird anstatt bei aktivierter Zündung, was ich tendenziell aber unproblematisch finde.

Wenn man das Video von Beginn an schaut (bzw. auch Ewald's Top-Anleitungen gelesen hat), verliert man auch ein wenig die Angst an der Verkleidung rumzuschrauben Nur wenn ich am Ende mit dem Aus- und Abbau von Lampe und Lenkerverkleidung mein Vorhaben realisieren könnte (anstatt wegen dem Alarmanlagenstecker noch das komplette Frontschild zu demontieren), wäre das ja umso besser

LG
Marcus



Piaggio Beverly 350ie Sport Touring ABS/ASR
Spritmonitor.de

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

mctech

User

Aus: Lahr/Schwarzwald
Fahrzeug: Beverly 400S, Bj. 2021
Beiträge: 47

PM an mctech

Zu: Zu: Zu: Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 02.11.20 11:27
Modifiziert am 02.11.20 11:29

"...daher empfehle ich dir, das Plus vom Abblendlicht zu nehmen und nicht vom Fernlicht"

Hallo miteinander!

Beim Angreifen der 12Volt vom Abblendlicht, z.B. bei den Modellen mit Scheinwerfern 2x H7, hat man das Problem, dass beim Einschalten des Fernlichts das Abblendlicht abgeschaltet wird. Dann fallen dort auch die 12Volt weg.
Also einfach mal testen, ob beim Einschalten des Fernlichts das Abblendlicht weiter eingeschaltet bleibt. Falls nicht, taugt diese Quelle nicht für echten Dauer-Plus.



Allzeit gute Fahrt und bleibt gesund....

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

WalterM

User

Aus: Wien
Fahrzeug: BMW K1600, Beverly 350
Beiträge: 237

PM an WalterM

Zu: Zu: Zu: Zu: Abgreifen von Zündungsplus aus der Lampe

Erstellt am 02.11.20 21:32

Original von mctech am 02.11.20 11:27 Uhr
"...daher empfehle ich dir, das Plus vom Abblendlicht zu nehmen und nicht vom Fernlicht"

Hallo miteinander!

Beim Angreifen der 12Volt vom Abblendlicht, z.B. bei den Modellen mit Scheinwerfern 2x H7, hat man das Problem, dass beim Einschalten des Fernlichts das Abblendlicht abgeschaltet wird. Dann fallen dort auch die 12Volt weg.
Also einfach mal testen, ob beim Einschalten des Fernlichts das Abblendlicht weiter eingeschaltet bleibt. Falls nicht, taugt diese Quelle nicht für echten Dauer-Plus.


Stimmt,
taugt nicht für Navibenutzer die permanet mit dem Fernlicht fahren, ist mit Sicherheit die Überzahl der Beverly-Fahrer, denke das betrifft ca 0,0001 % oder weniger.



LG
Walter

Link zu diesem Beitrag Beitrag melden

Aktualisieren Seitenanfang

14 Einträge

 
14 Beiträge